Download Ratgeber Einbürgerung und Einbürgerungstest



Wieviel kostet mich die Einbürgerung in Deutschland?

Wer die deutsche Staatsbürgerschaft haben möchte, der muss für seinen deutschen Pass und das Einbürgerungsverfahren eine Gebühr zahlen. Wie hoch diese ist, erfahren Sie hier.

Die Einbürgerung kostet pro Person grundsätzlich 255 Euro. Für Kinder, die kein eigenes Einkommen haben und die zusammen mit ihren Eltern eingebürgert werden sollen, sind 51 Euro zu bezahlen.
Werden Kinder jedoch ohne ihre Eltern eingebürgert, so sind für sie ebenfalls 255 Euro zu zahlen. Dies ist z.B. der Fall, wenn Kinder vor dem 1. Januar 2000 in Deutschland geboren wurden, und somit das Geburtsortsprinzip noch nicht gilt. Diese Kinder können jedoch per Antrag eingebürgert werden.

Es kommen noch zusätzliche indirekte  Kosten auf Sie zu. So müssen Sie den Einbürgerungstest ablegen, der pro Versuch 25 Euro kostet. Weiterhin müssen Sie zum Nachweis Ihrer Deutschkenntnisse einen Sprachtest absolvieren. Die Kosten hierfür schwanken je nach Bundesland, Sie sollten ca. 100 Euro für den Sprachtest einkalkulieren. Auch für weitere Unterlagen, die Sie evtl. zusätzlich einzureichen müssen, können Kosten aufkommen. Bei manchen Ländern kann es z.B. sein, dass Sie sich „freikaufen“ müssen, um die Staatsbürgerschaft abgeben zu können. Wieviel das kostet, kann pauschal nicht beantwortet werden. Sie sollten sich in jedem Fall bei Ihrem zuständigen Konsulat bzw. der zuständigen Botschaft Rat holen.

Erlass der Gebühren

Kann die Gebühr für die Einbürgerung nicht aufgebracht werden, besteht unter Umständen die Möglichkeit, die Kosten für die Einbürgerung in Raten abzubezahlen, zu mindern bzw. vollständig zu erlassen.

Diese Regelung zur Erleichterung gilt z.B. für Antragsteller mit niedrigem Einkommen, bzw. bei der Einbürgerung mehrerer Kinder mit oder ohne ihre Eltern, für die die Kosten nicht mehr getragen werden können. In Fällen finanzieller Probleme sollten Sie mit Ihrem zuständigen Mitarbeiter der Einbürgerungsbehörde sprechen und mit ihm mögliche Optionen klären.

Hinweis: Wenn Sie den Antrag auf Einbürgerung abgegeben haben, fällt zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 15 Euro an.